EX-Regelgeräte

 PT100 Temperatursensor für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich                                                                                                               200 °C

HBR-IRPT 100Ex

Der PT100 Temperatursensor hat eine PTFE Anschlussleitung. Er dient zur Temperaturaufnahme und wird direkt am zu beheizenden Objekt angebracht. Durch seine flexible Bauart ist er hervorragend geeignet, auch an kleine Bauteile angebracht zu werden. • Kleine Bauform • Sehr flexibel durch PTFE-Leitung • Bis 200 °C • 4 – Leiter Technik • Aktuellste Normen

Spannungmax. 60V
Messbereichbis 200 °C
Signalstromkreismax. 10mA AC/DC
Sensordurchmesser6mm
Sensorlänge60mm
AnschlussleitungLänge 1,5 / 10 m
Messwertausführung4-Leiter
Kennzeichnung(Ex) II2GD Ex e II T1-T6 /
(Ex) II2GD Ex td A21 IP66T 60 °C
ZulassungVTT 07 ATEX 010X / CE 0537


 Elektronische Regler-Begrenzer-Kombination

Typ HT-ExBR

Der elektronische Ex-Regler ist ein Kombigerät aus Regler und Begrenzer. Die Einstellung der Regelparameter erfolgt über Präzisionspotentiometer. Das glasfaserverstärkte Polyestergehäuse ist mechanisch robust. Die Kombination aus Regler und Begrenzer ermöglicht den einfachen und platzsparenden Betrieb einer elektrischen Begleitheizung oder eines Heizschlauches im explosionsgefährdeten Bereich.

  • Kompakte Bauform
  • 16A Schaltleistung
  • Schutzart IP65 / 230 V
  • min. Temperaturüberwachung
  • Störmelderleuchte
Umgebungstemperatur-20 bis +40 °C
TemperaturklasseT4
Kennzeichnung(Ex) II 2G Ex e mb d II C T4
ZulassungenISSeP08 ATEX 022X
RegelbereichRegler: 0..200 °C
Begrenzer: 0..200 °C
  
Spannung230 V AC 50-60 Hz
Schaltleistung16 A / 3680 W
Schaltpunktgenauigkeit< 1,5 %
Schalthysterese< 3 K
SchutzartIP65
Fühleranschluss2 x EX-PT100
Abmessungen L x B x H (mm)260 x 160 x 90
Verschraubungen M25/M163/2
Klemmquerschnitt (mm²)4
FehleranzeigeStörmelderleuchte
AlarmausgangRelais 5A
Option EX-PT100HBR-IRPT100Ex


 Mechanischer Kapillarrohrthermostat für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich

Typ HT-IR2M

 

Die Ex- Regelgeräte der IRM-Reihe sind mechanische 2-Punkt Kapillarrohr-Temperaturwächter. Das schwarze glasfaserverstärkte Polyestergehäuse ist mechanisch robust und dient selbstlimitierenden Heizleitungen als Anschluss. Die Regelgeräte schalten den Heizkreis direkt bis zu einem Strom von 16A. Bei Überschreiten der eingestellten Temperatur öffnet der Kontakt. • Kompakte Bauform • 16A Schaltleistung / 230 V • Schutzart IP65 • 4mm Sensordicke • Beständig gegen chemische Einflüsse

Kennzeichnung(Ex) II 2G Ex ed IIC T6
(Ex) II 2D Ex tb IIIC T=80 °C IP65
ZulassungenEPS 09 ATEX 1237 / CE 2004

Weitere Informationen: Bitte Verdrahtungshinweise beachten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok